Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Werkzeughandel Meyer
Datum: 25.02.2007
Views: 9301
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 2 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 2 von 5
bei 3 Bewertung(en)

Die mobile Abkantbank für Handwerker

Mit einer Abkantbank werden normalerweise Bleche mit bis zu 2,5 mm Stärke in vorgegebene Profile oder auf allen Seiten gekantete Kästen umgewandelt. Im Normalfall wiegt eine Kantbank über 300 Kilo und ist somit für den mobilen Einsatz nicht unbedingt geeignet, sondern steht fest montiert in einer Werkhalle. Hier wird dann das Blech in Form gebracht um es später an anderer Stelle passgenau verarbeiten zu können. Unglücklich nur, wenn die Berechnungen einmal nicht stimmen und das mit der Abkantbank geformte Material an seinem späteren Platz nicht passt.

Seit kurzem gibt es jedoch auch die Abkantbank für den mobilen Einsatz. So können kleinere Metallteile auch direkt auf der Baustelle vor Ort gekantet werden. Die mobile Kantbank wiegt ca. 40 Kilo und kann bis zu 1,0 mm starkes Material verarbeiten. Gerade in dieser Größen- und Preisklasse ein Novum : Die Oberwange der Kantbank ist segmentiert, so dass die Maschine auf unterschiedliche Materialgrößen präzise eingestellt werden kann. Ein Merkmal, das eigentlich erst in weitaus teureren Maschinen zum Standard gehört.

Wer also oft mobil Bleche unterschiedlichster Art in Form bringen muss, für den ist die mobile Kantbank eine bezahlbare und vor allen Dingen optimale Lösung
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz