Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Marc Stival
Datum: 07.02.2013
Views: 1652
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Eine Ferienwohnung mieten und in Berlin feiern

In Berlin ist der Jahreswechsel für Vermieter von Ferienwohnungen eine Zeit der Hochkonjunktur. Jedes Jahr strömen Reisende aus der ganzen Welt in die deutsche Hauptstadt, um hier Silvester zu feiern. Nach Veranstalterangaben haben dieses Jahr allein vor dem Brandenburger Tor mehr als eine Millionen Menschen das neue Jahr begrüßt. In ganz Berlin sollen sich um die zwei Millionen Touristen aufgehalten haben. Viele von ihnen übernachteten wahrscheinlich in einer Ferienwohnung, denn obwohl in Berlin immer wieder neue Hotels eröffnen, fällt es der Party-Hauptstadt Deutschlands inzwischen schwer, den Besucheransturm ohne Ferienwohnungen zu bewältigen.

Die meisten Silvester-Gäste, die in einer Ferienwohnung übernachtet haben, wählten ihre Unterkunft in Berlin sicherlich mit Bedacht aus. Auch wenn viele Menschen, die den Jahreswechsel in Berlin verbringen, das Feiern in der Menge einer kleinen, intimen Silvester-Party vorziehen, schlafen sie doch lieber in einer vom privaten Vermieter angebotenen Wohnung. Er hat in seine Ferienwohnung Herzblut gesteckt und bei der Sanierung seine Persönlichkeit eingebracht. Gäste möchten nicht unbedingt in einem standardisierten Hotelzimmer im Zentrum von Berlin übernachten, sondern favorisieren eine Ferienwohnung mit einzigartigem Ambiente in einem authentischen Kiez. Ferienwohnungen werden dem Bedürfnis der Gäste nach Individualität gerecht. In Berlin gleicht kein Apartment einem anderen bis ins letzte Detail. So wie jeder Kiez seinen eigenen Charakter besitzt, verströmt auch jede Ferienwohnung ihren ganz eigenen Charme. Wer jetzt "ganz eigener Charme" mit muffig, altbacken, spartanisch eingerichtet oder gar schmutzig übersetzt, liegt falsch. Sogar Hotel-Manager müssen – wenn sie ehrlich sind – zugeben: Selbst eine Ferienwohnung der Mittelklasse ist eine ernst zu nehmende Konkurrenz für ihre Berliner Hotel-Zimmer. Es gibt heute in Berlin keine Ferienwohnung mehr, in der der Gast ein ungeputztes Bad, uralte Matratzen oder das abgelegte Sofa des Vermieters vorfindet. Mieter einer Ferienwohnung beschweren sich seltener über den Zustand der Zimmer, als Besucher, die ein Hotel gebucht haben. Da ihre Unterkunft oft wie eine ganz normale Wohnung eingerichtet ist, bekommen sie auch einen höheren Komfort geboten. Meist ist alles vorhanden, was man benötigt, um sich in Berlin wohlzufühlen.

In Berlin gibt es neben den bekannten Sehenswürdigkeiten viele andere interessante Plätze zu entdecken. Dutzende idyllische Orte sind in Winkeln versteckt, in die sich normalerweise kein Tourist verirrt. Schläft man in einem Hotel und kennt keinen ortskundigen Führer, sind diese Orte schwer zu finden. Allerdings ist mit etwas Glück der schön begrünte Hinterhof des eigenen Domizils ein solcher Ort, wenn man in einer Ferienwohnung übernachtet. Man steht gleich bei seiner Ankunft in Berlin mit beiden Beinen im Hauptstadt-Leben und kann sofort beginnen, die Umgebung seiner Ferienwohnung zu erkunden. So hat man auch als normaler Tourist die Chance, das authentische Berlin zu erleben. Hoher Komfort und Authentizität sind also weitere Trümpfe, mit denen eine Ferienwohnung punkten kann. Selbstverständlich schauen Reisende nicht zuletzt auf den Preis, wenn sie eine Unterkunft in Berlin suchen. Wer als Gruppenreisender für seinen Silvesterausflug nach Berlin eine Ferienwohnung gemietet hat, wird auf jeden Fall den einen oder anderen Euro gespart haben. Die Preisgestaltung bei Ferienwohnungen kommt Gruppenreisenden und Familien entgegen. Sie profitieren von den nach Personenzahl gestaffelten Preisen, denn die Kosten pro Kopf und Nacht sinken mit steigender Auslastung der vorhandenen Betten.

Ohne die Aufzählung der Vorteile, die sich aus der Übernachtung in einer Ferienwohnung ergeben, endlos fortsetzen zu wollen, möchte ich noch drei Dinge erwähnen. Erstens – und das ist gerade für Allergiker und andere Menschen, die sich speziell ernähren wollen oder müssen von Bedeutung – die Möglichkeit, seine Mahlzeiten in der Küche der Ferienwohnung selbst zuzubereiten und sich so von festen Essenszeiten unabhängig zu machen. Zweitens, dass Besucher, die mit Haustier nach Berlin kommen möchten, dieses in manchen Ferienwohnungen mitbringen dürfen. Sowie drittens, die fast flächendeckende Verteilung über ganz Berlin. Ob man einen Einkaufsbummel plant, eine der zahlreichen kulturellen Veranstaltungen besuchen möchte, sich einfach nur die vielen Sehenswürdigkeiten ansehen will oder vorhat, einen Streifzug durch das legendäre Berliner Nachtleben zu unternehmen – eine Ferienwohnung ist meist in der Nähe. Wohnungen, die privat an Reisende vermietet werden, gibt es in Berlin wahrscheinlich ähnlich viele wie Kneipen.

Das große Angebot hat zwar den Vorteil, dass sich für jeden eine Ferienwohnung findet, die seinen Bedürfnissen gerecht wird, es überfordert jedoch vielleicht auch so manchen Reisenden, der gern für seinen Berlin-Aufenthalt auf ein Angebot eines privaten Vermieters zurückgreifen würde. "Wer die Wahl hat, hat die Qual." Dieses geflügelte Wort findet bei der Suche nach einer Ferienwohnung in Berlin seine Bestätigung. Abhilfe schaffen da Vermittlungsportale, von denen es im Internet eine stattliche Anzahl gibt. Ein Spezialist für Apartments in der deutschen Hauptstadt ist 4Wände Ferienwohnung Berlin. Hier werden sowohl Backpacker als auch Reisende, die auf der Suche nach einer exklusiven Unterkunft sind, fündig. Bei dem Online-Vermittler 4Wände Ferienwohnung Berlin bieten private Vermieter ihre Objekte an. Sie machen so ihre Ferienwohnung Besuchern zugänglich, die online nach einem Apartment in Berlin suchen, ohne selbst eine Webseite erstellen oder ein aufwendiges Online-Buchungssystem auf eine bestehende Webseite aufsetzen zu müssen. Aufgenommen werden jedoch nur Objekte, die die Mindestanforderungen erfüllen, die das Portal an die Ausstattung stellt. Das Motto des Berliner Unternehmens "4Wände – direkt wie Zuhause" ist für die Macher der Webseite nicht nur ein Werbeslogan, sondern Konzept. Wer aus dem Vorhandensein von Mindestanforderungen schließt, dass bei 4Wände Ferienwohnung Berlin ausschließlich luxuriös ausgestattete Premium-Apartments in den Katalog aufgenommen werden, irrt sich. Auch eine Einzimmerwohnung kann die Kriterien erfüllen. Bei der Freischaltung der Ferienwohnungen wird Fingerspitzengefühl an den Tag gelegt. Geringe Größe und bis zu einem gewissen Maß auch mittelmäßige Ausstattung sind nicht unbedingt ein Hinderungsgrund, bei 4Wände Ferienwohnung Berlin gelistet zu werden. Auf dem Portal wird dem Besucher eine breite Palette ganz unterschiedlicher Ferienwohnungen in allen Preisklassen präsentiert. Ein Gästezimmer mit Außenklo, Uralt-Möbeln, ohne Dusche und ohne Kochmöglichkeit kann man Berlin-Besuchern heute jedoch nicht mehr anbieten.

Um den Besuchern der Webseite von 4Wände Ferienwohnung Berlin die Entscheidung für ein Angebot zu erleichtern, werden ihnen auf einer Detail-Seite alle wichtigen Informationen zu jeder Ferienwohnung zugänglich gemacht. Anhand dieser Informationen können sie prüfen, ob das Objekt ihren Vorstellungen von einem Domizil in Berlin gerecht wird. Zu diesen Informationen gehören Daten wie Adresse, Lage in Berlin, Größe, Preise und Ausstattungsmerkmale. Auf der Detail-Seite findet man selbstverständlich auch einen Belegungsplan, kann sich eine ausführliche Beschreibung der Ferienwohnung und – wenn vom Vermieter eingestellt – eine kurze Beschreibung der näheren Umgebung sowie des Berliner Stadtbezirks durchlesen und bis zu neun Fotos der Ferienwohnung anschauen. Sollten noch Fragen offen sein, kann man hier auch Kontakt zum Vermieter aufnehmen. Die Detail-Seiten sind übersichtlich aufgebaut und die Ferienwohnungen werden optisch ansprechend vorgestellt. Zu einem guten Vermittlungsportal gehört auch die Möglichkeit, sich nur freie Ferienwohnungen oder Objekte in einem bestimmten Stadtbezirk von Berlin anzeigen zu lassen. Diese und weitere Filteroptionen bietet die Suche des Portals. Entscheidet man sich, ein Objekt aus dem Katalog von 4Wände Ferienwohnung Berlin zu mieten, erfolgt die Abwicklung der Buchungsformalitäten direkt über das Vermittlungsportal. Der Buchungsablauf selbst gestaltet sich unkompliziert.

Der Vermieter muss übrigens kein Computerprofi sein, um seine Ferienwohnung bei dem Berliner Online-Vermittler einzustellen. Von der kostenlosen Anmeldung als Vermieter, über das Anlegen eines Objektes, bis hin zum Hochladen der Fotos und dem Eingeben der Texte – mit dem System von 4Wände Ferienwohnung Berlin ist es ein Kinderspiel, sein Objekt online zu präsentieren und es einem großen Kreis potenzieller Berlin-Besucher anzubieten. Wurde die Ferienwohnung in den Katalog aufgenommen, muss der Vermieter nur noch seinen Belegungsplan pflegen, gegebenenfalls neue Fotos einstellen und bei Bedarf die Texte aktualisieren. Über eingehende Anfragen Reisender, die Berlin besuchen möchten, informiert ihn das System von 4Wände Ferienwohnung Berlin per SMS und E-Mail. Jetzt muss er die Anfrage nur noch annehmen, um die Buchung seiner Ferienwohnung perfekt zu machen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz