Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Fuxx Vertriebs GmbH & Co. KG
Datum: 11.06.2012
Views: 2441
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 5 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 5 von 5
bei 2 Bewertung(en)

Die richtige Auswahl der Werbeartikel

Fast jeder Artikel des täglichen Lebens kann eine Werbefunktion erfüllen. Der Kreativität in der Herstellung sind keine Grenzen gesetzt. Nur wenn ein Werbeartikel vom Empfänger auch regelmäßig benutzt wird oder sich in seinem ständigen Umfeld befindet, kann das Produkt seine werbewirksamen Eigenschaften auch entfalten. Der Kunde soll über den Werbeartikel an den Übergebenden erinnert werden. Das ist die zentrale Botschaft. Doch was veranlasst den Kunden, einen Werbeartikel als Gebrauchsgegenstand in sein tägliches Umfeld zu integrieren? Mehrere Bedingungen müssen zusammentreffen: der Werbeartikel muss einen erkennbaren Mehrwert besitzen, er muss über nützliche Funktionen verfügen und er muss originell sein. Sind diese Eigenschaften bei einem Produkt vorhanden, bestehen gute Chancen, dass die Werbebotschaft regelmäßig transportiert wird. Die Einzigartigkeit eines Werbeartikels verbunden mit einem hohen Nutzen macht ihn zu einem wertvollen Begleiter für den Kunden in seinem Alltag. Viele Produkte erfüllen diesen Zweck. Kugelschreiber, Feuerzeuge, Schlüsselbänder und Flaschenöffner sind Gebrauchsgegenstände, die überall verwendet werden. Diese Werbeartikel werden auch von den meisten Firmen als Geschenk verteilt. Um Ihr Unternehmen von der Masse abzuheben, müssen Sie auf besondere Eigenschaften Ihres Werbegeschenks achten. Es nützt nichts dem Kunden den zwanzigsten Kugelschreiber auszuhändigen, wenn er keinen Mehrwert bietet. Eine Zusatzfunktion, wie ein integrierter Bleistift oder ein kleiner Abreißblock im Gehäuse macht ihn jedoch zum Unikat. Die pfiffige Idee hinter einem Werbeartikel stößt auf größere Resonanz. Ein Tassenwärmer, der über einen USB-Stick mit Strom versorgt wird oder eine USB-Webcam im Retro-Design sind Artikel, die überzeugen. Im Vordergrund stehen hohe Affinität zu neuen Technologien und Zukunftsorientierung. Abgesehen vom Werbelogo auf dem Artikel verraten solche Werbegeschenke dem Kunden auch etwas über die Philosophie Ihres Unternehmens.

Orientieren Sie sich bei der Auswahl Ihrer Werbeartikel an saisonalen Gegebenheiten. Lebkuchen oder ein Adventsstollen zu Weihnachten sind immer die richtige Wahl. Bedruckt mit besten Wünschen zum Fest und Ihrer persönlichen Werbebotschaft wird man sich beim Verzehr an Sie erinnern. Eiskratzer sollten im Winter als Give-away nicht fehlen und Strandzubehör ist in den Sommermonaten die richtige Wahl bei Werbeartikeln. Besonderer Wertschätzung durch den Kunden erfreuen sich Werbeartikel, die speziell seine Bedürfnisse abdecken. Campingbesteck für den Campingliebhaber, einen Fußball für den Hobbykicker und Golfzubehör für den Anhänger dieses Sports bedeuten immer einen hohen Mehrwert für den Kunden. Damit wird persönliche Wertschätzung zum Ausdruck gebracht und die Person aufgewertet.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2019 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz