Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Robin Gregory
Datum: 18.09.2011
Views: 1662
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

SSD Festplatten sind im kommen

Gerade im Computerbereich verändern sich Komponenten und Bauteile sehr schnell. Das beste Beispiel dafür sind die Festplatten. In den vergangenen Jahren wurden sie von der Speicherkapazität her immer größer, doch mittlerweile sind sie für heutige Anwendungen zu langsam. Inzwischen gibt es mit den SSD Festplatten eine neue Generation.

Die alten Festplatten sind zwar recht groß, speichern allerdings Daten relativ langsam. Absolut im Kommen sind zur Zeit die Solid State Disk (SSD), die keine Mechanik besitzen und aus Flashspeichern bestehen. Im Gegensatz zu der alten Festplattengeneration besteht eine SSD Festplatte aus kleinen Speicherbausteinen, so wie sie z.B. in USB Sticks und in Handys verwendet werden. Diese Bausteine sind nebeneinander auf einer entsprechenden Platine gesetzt. Der größte Vorteile ist ihre hohe Geschwindigkeit, die man vor allem beim Hochfahren des Systems und beim Programmstarten deutlich merkt.

Vorteile einer SSD Festplatte:

- Die Abmessungen einer SSD Platte sind sehr kompakter
- Sie habe ein geringes Gewicht
- Sie sorgen für einen zuverlässigeren Datentransfer
- Gehäuseerschütterungen können den Platten so schnell nichts anhaben
- Die Schreib- und Lesegeschwindigkeit ist deutlicher schneller als bei einer herkömmlichen Festplatte
- Die Zugriffszeiten sind sehr kurz

SSD Festplatten bieten einen sehr hohen Datentransfer: Eine SSD Festplatte bietet eine sehr hohe Datengeschwindigkeit. Eine herkömmliche Festplatte schafft ca. 150 MB pro Sekunde, während eine SSD Festplatte bis auf 500 MB kommt. Daher kann sich auch eine externe SSD Festplatte lohnen. Besonders bei sehr aufwendigen Programmen (z.B. Multimedia oder Spielen) macht sich die Geschwindigkeit deutlich bemerkbar. Außerdem besitzen SSDs eine sehr geringe Zugriffszeit von gerade einmal 0,2 bis 0,4 ms.

SSD Festplatten wiegen etwa halb so viel wie herkömmliche Festplatten und sind viel robuster, daher sind die für den Anwender sehr interessant und werden sich auf dem Computermarkt auf jeden Fall durchsetzen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2014 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz