Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Silko Vogt
Datum: 31.05.2007
Views: 5944
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 2 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 2 von 5
bei 3 Bewertung(en)

Musterbewerbung

Nach dem Besuch einer Schule stehen viele Jugendliche vor der Aufgabe sich bei verschiedenen Ausbildungsstätten und Unternehmen zu bewerben. Aufgrund der vielen Bewerbungen auf einen attraktiven Arbeitsplatz ist es besonders wichtig, bei der Vielzahl von Bewerbern nicht „unterzugehen“. Daher ist es notwendig eine Bewerbung zu schreiben, die zum einen den aktuellen Richtlinien entspricht und zum anderen ein wenig aus der Anzahl der anderen Bewerbungen herausragt. Schließlich ist eine Bewerbung eine Werbung für sich selbst und der erste Eindruck des möglichen Arbeitsgebers. Doch wie muss eine Bewerbung aufgebaut sein und wie verleiht man dem eigenen Anschreiben eine individuelle Note?

Man muss keine Bücher wälzen um den Aufbau einer Bewerbung in Erfahrung zu bringen. Damit die Bewerbung den aktuellen Anforderungen entspricht, kann eine Musterbewerbung verwendet werden. Im Internet findet man gute Bewerbungsvorlagen. Dabei ist aber nicht jede Musterbewerbung kostenlos.
Auch gilt es hier gut zu überlegen und die Aktualität der Unterlagen zu prüfen. Es kann niemand für garantieren, dass das Vorlage auch den aktuellen Anforderungen entspricht. Viele Unternehmen legen großen Wert auf die Einhaltung von Normen, was besonders bei kaufmännischen Berufen vorausgesetzt wird. Sicher geht man hier indem man sich an seine örtliche Arbeitsagentur wendet und dort nach aktuellen Standard gezielt fragt. Mit Sicherheit kann dem Bewerber so sehr gut geholfen werden.

Besonders individuell lassen sich Bewerbungsunterlagen bei kreativen Berufen gestalten. Ein Bewerber für einen Ausbildungsplatz zum Friseur kann von einer farblichen und schön verzierten Bewerbung auf sich aufmerksam machen. Dabei sollte aber beachtet werden, was für Anforderungen vom potenziellen Arbeitgeber gestellt werden. Mit sorgfältiger Information kann man so eine ausdrucksstarke Bewerbung verfassen, die letzten Endes hoffentlich für viele Bewerber zum Erfolg werden wird.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz