Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Peter Lang
Datum: 06.04.2016
Views: 3154
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Wissenschaftliches Arbeiten

Wissenschaftliches Schreiben – Wie gelingt eine gute Hausarbeit?

Wissenschaftliches Schreiben ist für viele Studenten eine große Herausforderung. Besonders bei der ersten wissenschaftlichen Arbeit sind Studenten aufgrund der ungewohnten Formulierweise oft stark verunsichert. Das wissenschaftliche Schreiben ist tatsächlich nicht ganz leicht, denn einfach loslegen und den perfekten Text verfassen ist unmöglich. Verzweiflung und Enttäuschungen sind also häufig vorprogrammiert. Mit der richtigen Herangehensweise können allerdings tolle Hausarbeiten entstehen und der Schreibprozess richtig Spaß machen!
Das Entscheidende beim wissenschaftlichen Schreiben ist eine systematische und strukturierte Arbeitsweise. Ein häufiger Fehler von Studenten ist es, unglaublich viel zu lesen und möglichst alles in der Hausarbeit unterbringen zu wollen. Auf diese Weise entstehen chaotische Arbeiten ohne Zusammenhang und rotem Faden. Um dies zu vermeiden gibt es einige hilfreiche Tipps!

Wissenschaftliches Schreiben: Die wichtigsten Tipps im Überblick

Die folgenden Tricks helfen dabei, zielgerichtet zu lesen und zu schreiben.
Auf diese Weise können beim Verfassen von Hausarbeiten typische Fehler vermieden und viel wertvolle Zeit gespart werden.


  • Mit einer Basisrecherche beginnen.
    Hierbei ist es wichtig, nicht zu sehr in die Tiefe zu gehen und sich nicht in Details zu verlieren. Es gilt, zentrale Fragen zu klären und für die wichtigsten Begriffe Definitionen zu notieren.

  • Dann eine präzise Fragestellung überlegen.
    In diesem Schritt ist es hilfreich festzulegen, welche Haltung man zum Thema einnimmt und aus welcher Perspektive man argumentieren möchte. Nur so kann man beim wissenschaftlichen Schreiben auf ein klares Ziel hinarbeiten und zu einem aussagekräftigen Ergebnis kommen.

  • Eine klare Struktur für die Hausarbeit festzulegen.
    Zur Orientierung können Überschriften und Unterüberschriften dienen, zu denen im Voraus eine ungefähre Seitenzahl notiert werden können.

  • Im Schreibprozess die Literatur systematisch scannen.
    Beim wissenschaftlichen Schreiben ist es wichtig, nicht planlos zu lesen, sondern genau nach den Texten zu suchen, die zum Schließen der vorhandenen Lücken nötig sind. sollte man der festgelegten Struktur treu bleiben und nie die Fragestellung aus dem Auge zu verlieren.

  • Spannung erzeugen und den Leser durch die Arbeit lenken.
    Als Verfasser einer Hausarbeit ist es wichtig einem roten Faden zu folgen, an dem die Leser sich orientieren können. Zusammenhänge sollten immer genau erläutert werden, damit die Argumentation für die Leser stets nachvollziehbar ist.



Behält man diese Tipps während des wissenschaftlichen Schreibens im Blick, kann dies viel Ärger und Frust ersparen. Zusätzlich sorgen sie für eine bessere Bewertung durch den Professor, da sich eine klar nachvollziehbare Struktur sehr positiv auf die Benotung auswirkt.

Wo bekomme ich sonst noch Hilfe beim Schreiben meiner Hausarbeit?

Heutzutage kümmern sich viele Universitäten sehr gezielt darum, ihre Studenten bei Fragen rund um das wissenschaftliche Schreiben zu unterstützen. An vielen Unis wurden dafür eigens Schreibzentren eingerichtet, in denen Studenten sich individuell beraten lassen können. Dies ist ein tolles Angebot, da Studenten zu konkreten Problemen Fragen stellen können und z.B. eine Schreibblockade mithilfe der Berater leichter überwunden werden kann. Zudem bieten Schreibzentren Kurse oder Workshops an, in denen der Austausch mit Kommilitonen und Tutoren ermöglicht wird.

Wer sich trotz allem immer noch unsicher beim wissenschaftlichen Schreiben ist, kann seine Arbeit professionell lektorieren lassen. Hierbei werden nicht nur Rechtschreibung, Grammatik und Formulierungen überprüft, sondern auch Optimierungsvorschläge zu Inhalt, Struktur und Ergebnisdarstellung geliefert. Nach einem Lektorat fällt es vielen Studenten leichter, ihre Hausarbeit mit einem guten Gefühl abzugeben.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz